04.06.2018

Lohmarer Blasorchester dankt der BürgerStiftungLohmar Vorsitzende Renate Krämer überbringt 500 Euro


„Es ist uns immer wieder eine Freude, das Lohmarer Blasorchester mit einer kleinen Finanzspritze zu unterstützen“, erklärten Renate Krämer, Vorsitzende der BürgerStiftungLohmar, und Stifter Klaus Kluckert, als sie den Scheck über 500 Euro an Markus Schwedes, Vorsitzender des Lohmarer Blasorchesters und den neuen Dirigenten, David Witsch, überreichten.
Das Lohmarer Blasorchester ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Lohmarer Kulturlebens. So sind sie u.a. aktiv bei „Summer in the City“, dem Stadtfest, den Lohmarer Kulturtagen und natürlich auch bei vielen weihnachtlichen Veranstaltungen.
Ein wichtiger Aspekt für die begeisterten Musikerinnen und Musiker ist auch die Jugendarbeit und auch das ist ein Grund, weshalb die BürgerStiftungLohmar immer wieder gerne die Anschaffung neuer Instrumente mit finanziert.

Gemeinsam mit Stifter K. Kluckert überreichte die Vorsitzende der BürgerStiftungLohmar, R. Krämer den Förderscheck an den Vorsitzenden des Lohmarer Blasorchesters, M. Schwedes, und den Dirigenten D. Witsch

Zurück