06.10.2015

Hochbeete für Obst und Gemüse gefördert - BürgerStiftungLohmar unterstützt kath. Kita Lohmar-Ort

Gemeinsam mit den Kindern setzten Bürgerstiftungsvorsitzende Renate Krämer, Geschäftsführerin Gabriele Willscheid und die Leiterin des Kindergartens Ursula Muß die ersten Pflanzen in die neuen Hochbeete im katholischen Kindergarten St. Johannes in Lohmar.
„Für Erdbeeren ist es leider zu spät“, bedauert Renate Krämer, „aber wir kommen im nächsten Jahr wieder, um sie gemeinsam mit euch zu pflanzen und später zu ernten, denn für mich gibt es nichts Leckeres als eigene Erdbeeren!“
Die Hochbeete mit Obst und Gemüse sollen künftig gemeinsam mit den Kindern angelegt, bewirtschaftet und anschließend abgeerntet werden. Als Kita Vital legt der Kindergarten einen besonderen Schwerpunkt auf gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung.
„Lohmar ist zwar ländlich geprägt, aber trotzdem erleben Kinder immer seltener, wie Obst und Gemüse wächst und gedeiht“ erklärt Gabriele Willscheid. „Wir sind uns sicher, dass die Kinder ihr eigenes Obst mit Leidenschaft essen werden“. Deshalb förderte die BürgerStiftungLohmar gerne die Hochbeete mit 300 Euro und hofft, dass die kleinen Selbstversorger den Umgang mit guter Ernährung ganz nebenbei erlernen.

v.l.n.r.:  U. Muß, Leiterin des kath. Kindergartens, G. Willscheid, R. Krämer, vorne: Kinder des kath. Kindergartens

Zurück