24.03.2016

Flüchtlinge lernen erfolgreich Deutsch

Die Aufregung hat sich gelohnt: 16 Flüchtlinge bestanden ihre erste Deutschprüfung in Lohmar.
Voller Stolz und begleitet von großem Applaus nahmen die Teilnehmenden eines von der VHS finanzierten Deutschkurses die Zertifikate zur bestandenen Sprachprüfung „A1 für Zuwanderer“ von Bürgermeister Horst Krybus entgegen. Zusammen mit dem Bürgermeister gratulierten Alexandra Haas von der VHS Rhein-Sieg, Gabriele Willscheid von der BürgerStiftungLohmar und Johannes Berens von der Sprachförderung.
Seit September lernen die Kursteilnehmer/-innen im Schulzentrum Donrather Dreieck. Die Prüfung fand am 11. Februar statt. Vier Wochen lang waren die Teilnehmer/-innen gespannt: Haben wir es geschafft?
Genauso gespannt waren Kursleiterin Ute Bartel und Johannes Berens, der die verschiedenen Sprachkursangebote in Lohmar koordiniert. Auch die BürgerStiftungLohmar drückte die Daumen, denn sie hatten die Prüfungen mitfinanziert.
Die Anspannung löste sich bei der anschließenden Feier. Gäste und Kursteilnehmer/-innen kamen beim internationalen Frühstücksbuffet ins Gespräch. Nur das kurz nach der Prüfung geborene Kurs-Baby verschlief den ganzen Trubel.
Weitere Informationen stehen unter: www.vhs-rhein-sieg.de oder www.facebook.com/vhsrheinsieg oder bei: Alexandra Haas, Fachbereichsleiterin, Tel.: 02241 3097-46, E-Mail: alexandra.haas@vhs-rhein-sieg.de

 v.l.n.r.: J. Berens, H. Krybus, G. Willscheid, A. Haas, U. Bartel mit Kursteilnehmer/-innen
 v.l.n.r.: H. Krybus, Kursteilnehmer/-innen,  U. Bartel, G. Willscheid,
 v.l.n.r.: H. Krybus, Kursteilnehmer, U. Bartel, G. Willscheid

Zurück