23.12.2018

Alle Jahre wieder – jedes Jahr noch schöner!

Bescherung durch die BürgerStiftungLohmar

Über 130 liebevoll verpackte Geschenke für Kinder sowie Seniorinnen und Senioren in Lohmar liegen auf dem großen Geschenketisch. Die Jugendabteilung des Lohmarer Blasorchesters unter der Leitung von Johannes Friede spielen fröhliche Weihnachtslieder, es duftet nach Kaffee und Kakao, nach Kuchen und Weihnachtsplätzen. Die lange Tafel und kleineren Tische sind festlich gedeckt und die Augen der Gäste glänzen im Kerzenschein. Wieder einmal ist es soweit: Die BürgerStiftungLohmar kann mit Hilfe der Lohmarer Bürgerinnen und Bürger sowie der Unterstützung der Stadt Lohmar über 200 Päckchen an Kinder und ältere Menschen verteilen.
Der Ratssaal war proppenvoll. Und so sollte es auch sein, denn bei der Weihnachtsfeier geht es mittlerweile um viel mehr als um eine schöne Bescherung. Viele Familien, Schenkende und Beschenkte kommen in freudiger Erwartung und genießen den stimmungsvollen Nachmittag. Es wird erzählt und man knüpft neue Kontakte.
Gerade die älteren Menschen genießen die quirligen Kleinen und erfreuen sich an den glänzenden Kinderaugen.
Die Weihnachtswunschbaumaktion der BürgerStiftungLohmar ist gelebte Nächstenliebe und eine Aktion von und für Jung und Alt. Manche Seniorinnen und Senioren können oder möchten nicht an der Feier teilnehmen. Doch natürlich erhalten auch sie ihr persönliches Weihnachtspräsent. Falls gewünscht, ganz anonym oder die Stifterinnen und Stifter bringen das Präsent nach Hause, alles so wie sich die älteren Menschen wünschen.
Ganz gerührt und sehr beeindruckt waren Jutta Dahlmann (94), Leo Waigum (69), Martin Holland (65) und Achim Krumbe (77), als die Geschäftsführerin der BürgerStiftungLohmar, Gabriele Willscheid, mit Schüler/innen der Gesamtschule Lohmar zu ihnen ins Altenheim kam, um ihnen ein schönes Weihnachtsgeschenk zu bringen.
Die jungen Leute hatten mit Unterstützung des Fördervereins der Gesamtschule und den SV-Lehrern eine Halloweenparty organisiert und stattliche Einnahmen erzielt.
Sofort war für sie klar: „Das Geld wollen wir nicht für uns behalten, sondern anderen eine Freude bereiten.“ Und so übernahmen sie mehrere Wunschzettel von Kindern und auch von Seniorinnen und Senioren. Die Freude bei der Geschenkübergabe war groß und zwar für die Schenkenden fast genauso, wie für die Beschenkten. Das passt zu Weihnachten!

 

Fotos: BürgerStiftungLohmar
Die BürgerStiftungLohmar räumt den Redaktionen die Nutzungsrechte an den hiermit übermittelten Bildern zum Zwecke der Berichterstattung honorarfrei ein.

 

Bild 1: Renate Krämer u. Gabriele Willscheid mit beschenkten Kindern

 

Bild 2: Eine junge Dame ist glücklich mit ihrem Kuschelbär

 

Bild 3: Alles prima – drei Jungs, drei Geschenke!

 

Bild 4: Jutta Dahlmann, Leo Waigum, Martin Holland und Achim Krumbe freuen sich über die Geschenke von den Schüler/-innen der Gesamtschule Lohmar Leonie Klinger, Manuel Sucker, Julian Jülich und Bejamin Houschke. Mit dabei sind vom Ev. Altenheim Lohmar: Yvonne Giebelen-Daughtry und Waltraud Ulrich, von der BürgerStiftungLohmar: Gabriele Willscheid

Zurück