22.12.2010

Bescherung in vorweihnachtlicher Atmosphäre Weihnachtswunschbaum der BürgerStiftungLohmar

Ein Schnee bedeckter Weihnachtswunschbaum war die stimmungsvolle Kulisse auf dem Rathausvorplatz für die diesjährige Bescherung. Im fünften Jahr in Folge hat gestern die BürgerStiftungLohmar Kinderwünsche erfüllt. Die Kinder hatten am 27. November ihre Wünsche in den Wunschbaum gehängt, die Lohmarer Bürgerinnen und Bürger hatten die Zettel abgenommen und die Wünsche erfüllt. Liebevoll eingepackte Präsente wurden so der BürgerStiftungLohmar für die Weihnachtswunschbaumaktion gespendet. Renate, Krämer, Vorstandsvorsitzende der BürgerStiftungLohmar verteilte, gemeinsam mit dem Nikolaus (Joseph Fingerhuth) und dem Christkind (Lena Sulizer, 12 Jahre) die knapp 100 Pakete und Päckchen an die kleinen Gäste, die mit großer Vorfreude die Präsente entgegennahmen. Gewünscht waren u. a. ein Barbie-Pferd, Kuscheltiere oder Puzzle, aber auch Computerspiele, Justin Bieber CD und Kalender, ein Kinderlaptop und Playmobil Spielsets standen auf dem Wunschzettel. Mit dem Wunsch nach Winterkleidung lag Farbod, 5 Jahre, genau richtig. Und mit einem Standmikrofon wird Lara, 6 Jahre, auch ihre Umgebung an ihrer Freude am Singen teilhaben lassen. "Es ist schön, zu sehen, dass unsere Wunschbaum-Aktion sowohl den beschenkten Kindern als auch den Schenkenden so viel Spaß macht. Wir alle genießen dieses festliche Ereignis zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest", so Gabriele Willscheid, Geschäftsführerin der BürgerStiftungLohmar. Musikalische Begleitung durch das Lohmarer Blasorchester, Glühwein, Kinderpunsch und weihnachtliches Gebäck zauberten auf dem herrlich verschneiten Rathausvorplatz eine stimmungsvolle Weihnachtsaktion und ließen die vielen Besucher und Besucherinnen die niedrigen Temperaturen vergessen.

 
v.l.n.r. G. Willscheid, Weihnachtsengel L. Sulizer, R. Krämer, Nikolaus J. Fingerhuth  

Zurück