23.12.2009

Weihnachtswunschbaumaktion - Bescherung in vorweihnachtlicher Atmosphäre

Ein Schnee bedeckter Weihnachtswunschbaum war die stimmungsvolle Kulisse auf dem Frouardplatz für die diesjährige Bescherung. Im vierten Jahr in Folge konnte gestern die BürgerStiftungLohmar Kinderwünsche erfüllen. Die Kinder hatten ihre Wünsche am 29. November in den Wunschbaum gehangen. Lohmarer Bürgerinnen und Bürger hatten die Zettel abgenommen und die Wünsche erfüllt. Liebevoll eingepackte Packete wurden so der BürgerStiftungLohmar für die Weihnachtswunschbaumaktion gespendet. Renate Krämer, Vorsitzende der BürgerStiftungLohmar, verteilte, gemeinsam mit dem Christkind (Lena Sulizer, 11 Jahre) und dem Nikolaus (Herrn Joseph Fingerhuth) die über 100 Pakete und Päckchen an die kleinen Gäste, die gespannt und mit großer Erwartung auf die Bescherung warteten. Klassiker, wie ein Monopoli-Spiel, Barbie-Puppen oder Lego-Steine waren gewünscht, aber auch Computerspiele, ein elektronisches Tagebuch und Star Wars Figuren standen auf dem Wunschzettel. Mit dem Wunsch nach Mütze, Schal und Handschuhen lag Meva B., 7 Jahre, genau richtig. Und mit dem Geschenk einer Trommel wird Hassan B., 5 Jahre, auch seine Umgebung an seiner Freude teilhaben lassen. "Die Begeisterung der Kinder zeigt auch in diesem Jahr wieder, dass unsere Wunschbaumaktion ein voller Erfolg ist. Es ist schön zu sehen, dass nicht nur Freude bei dem Beschenken geweckt wird, sondern dass die Lohmarer Bürgerinnen und Bürger ebenso gerne schenken und Freude bereiten", so Vorsitzende Renate Krämer. Musikalische Begleitung durch den Kinder- und Jugendchor Lohmar e.V. unter der Leitung von Rudolf Wingenfeld sowie dem Lohmarer Blasorchester, Glühwein, Kinderpunsch und weihnachtliches Gebäck zauberten auf dem Frouardplatz eine stimmungsvolle Weihnachtsaktion und ließen die vielen Besucher/innen die niedrigen Temperaturen vergessen.

   

 

 

 

Zurück